Lektorat und Layout von Diplomarbeiten     •     Sonderpreis für Studenten: Umfangreiches Lektorat für 2,99 Euro je Seite (inkl. MwSt.)     •     Neu und nur bei mir: kostenlose Plagiatkontrolle     •     Fordern Sie jetzt ein kostenloses Probelektorat an!
 
 

Plagiatkontrolle

Abschreiben ist riskant – kostenlose Plagiatkontrolle

Haben Sie Internetquellen mit „Kopieren“ und „Einfügen“ in den Entwurf Ihrer Diplomarbeit kopiert und dann vergessen, diese Passagen wieder zu löschen oder mit Ihren eigenen Worten darzulegen? Damit Ihnen das nicht passiert, raten selbst Professoren immer öfter zur Durchführung einer Plagiatkontrolle.

Ob Plagiatkontrolle oder Plagiatskontrolle, Plagiatprüfung oder Plagiatsprüfung, Plagiatcheck, Plagiatecheck oder Plagiatscheck – gerne kontrolliere ich Ihre Arbeit auf mögliche Plagiate.

Ebenso wie Sie wissen auch Ihre Professoren, wie leicht es ist, durch Copy & Paste einzelne Textpassagen in die eigene Arbeit zu integrieren oder sogar komplette Ausarbeitungen aus dem Internet als eigene auszugeben.

Beides verstößt gegen die Prüfungsbestimmungen und hat schwerwiegende Konsequenzen – von Ermahnungen über automatisches Durchfallen und dem Ausschluss von der Erbringung weiterer Prüfungsleistungen bis hin zur Exmatrikulation!

Universitäten und Professoren wissen, dass geschätzte 30 % aller Arbeiten ganz oder teilweise Plagiate sind, und haben Maßnahmen gegen Schummeln und Abschreiben ergriffen. So gibt es zahlreiche universitäre Hilfestellungen zum Thema: Wie entdecke ich Copy-&-Paste-Schummler?

Auch ich selbst stoße – auch ohne Plagiat-Suchprogramm – im Rahmen des Lektorats immer wieder auf Textpassagen, die ohne jegliche Quellenangabe in Arbeiten von Studenten und Studentinnen auftauchen. Hierzu mache ich dann selbstverständlich einen Kommentar.

Die meisten Professoren verwenden zusätzlich professionelle Plagiat-Suchprogramme, die fast jede Internetvorlage aufspüren – auch wenn daran durch Satzumstellung und Umformulierungen etwas herumgedoktert wurde. Somit ist es für den Prüfer einfach nachzuweisen, dass nur plump abgeschrieben wurde.

Ich benutze dafür den aktuellen PlagiarismFinder 2.0 der Mediaphor AG.

Sie bekommen ein mehrseitiges hochinteressantes Ergebnisprotokoll der Plagiatkontrolle.

Somit haben Sie die Sicherheit, dass Ihre Seminar- oder Examensarbeit auch einer eingehenden Plagiatüberprüfung standhält. Und das Beste dabei: Dieser Service ist für Sie als Kunde kostenlos! (Kunden, die Ihre Arbeit nicht von mir lektorieren lassen, muss ich inzwischen aufgrund des hohen Rechenaufwands der Software 29 Euro inkl. MwSt. berechnen.) Senden Sie mir einfach Ihre Arbeit per E-Mail oder Kontaktformular.


nebensatz.com

Dr. Hermann Eisele
Am Dorf 22
69124 Heidelberg
 
Tel.: 06221 720742
E-Mail: info@nebensatz.com